Sprechzeiten + Terminbuchung

Die wöchentliche Sprechstunde des Ortsgerichtsvorstehers bzw. seines Stellvertreters findet unter Vorbehalt des aktuellen Veranstaltungskalenders jeweils statt

jeden 1. und 3. Montag von 17:00 bis 18:30 Uhr – im Bedarfsfall auch länger

im

Saalbau Bürgerhaus Nied
Heinrich-Stahl-Straße 3
65934 Frankfurt am Main

und

jeden 2. Montag von 17:00 bis 18:30 Uhr – im Bedarfsfall auch länger

im

Wilhelm-Kobelt-Haus                                       
1. OG über der Stadtbücherei        
Zugang: Am Abtshof                             
60529 Frankfurt am Main

und

jeden 4. Montag von 17:00 bis 18:30 Uhr – im Bedarfsfall auch länger

im

Heimathaus                                       
Goldsteinstraße 300                            
60529 Frankfurt am Main

Am 5. Montag findet keine Sprechstunde statt.

Zur Vermeidung von Wartezeiten buchen Sie weiter unten bitte vorab Ihren Termin.

Der Zuständigkeitsbereich des Ortsgerichts Frankfurt am Main VIa umfasst präzise die Stadtteile Griesheim, Nied und Schwanheim/Goldstein. Zugelassen sind nach § 13 Abs. 3 OGerG daher nur Bürger, die im Bezirk des Ortsgerichts ihren Wohnsitz, ihren ständigen Aufenthalt oder ihren ständigen Arbeitsplatz haben, oder wenn die Beglaubigung im Zusammenhang mit anderen, die gleiche Sache betreffenden Beglaubigungen vorgenommen wird.
Im Falle einer Gruppenanfrage (z.B. eines Vereines) muss zumindest einer der Unterschriftsgeber bzw. der Verein selbst im Bezirk ansässig sein. Des Weiteren fallen auch die Immobilien der aufgeführten Stadtteile in unseren Zuständigkeitsbereich.

Alle anderen Fälle werden konsequent an die zuständigen Ortsgerichtsbezirke weiterverwiesen. Eine Übersicht der Ortsgerichtsbezirke mit Zuständigkeitsbereich finden Sie übrigens auf der Übersichtsseite der Stadt Frankfurt am Main. Unter dem Menüpunkt „Stadtteile & Bezirke“ finden Sie dort jeweils auch eine Aufführung der Stadtteile für die die/der namentlich und mit Kontaktdaten aufgeführte Ortsgerichtsvorsteher:in zuständig ist.

Folgend bitte nur für die hier aufgeführten Veranstaltungstage Termine buchen. Alle anderen Buchungsdaten werden von uns abgelehnt.

Kalender wird geladen...
captcha

Online gebuchte Termine werden vor Ort bevorzugt behandelt. Soweit Sie bei ausgebuchtem Terminkalender trotzdem vorbeikommen wollen, sollten Sie frühestens 15 Minuten vor dem zuletzt gebuchten Termin erscheinen, um längere Wartezeiten für Sie zu vermeiden.

In dringenden Fällen ist eine Terminvereinbarung nach vorheriger telefonischer Absprache möglich. Bitte hierzu die Kontaktdaten im Reiter Kontakt verwenden. In ihrer Mobilität gehinderte Personen mit stärkeren gesundheitlichen Einschränkungen werden nach vorheriger Absprache vom Ortsgerichtsvorsteher zu Hause besucht.